Wie ihr schon wisst, habe ich (Julian) meinen Kumpel Hugo zu den Nationals in Ungarn begleitet. Den Großteil der Zeit habe ich ganz normal gearbeitet, während sich Hugo bis zu seinem Wettkampf ausgeruht hat, um dann eine super Performance abzuliefern!


Das Ergebnis

Kniebeuge: 197,5 kg (Ungarischer Rekord)
Bankdrücken: 125 kg
Kreuzheben: 205 kg

Total: 527,5 kg @ 66,0 kg Körpergewicht (Ungarischer Rekord)
Wilks: 414,19

Somit hat er die 66 kg Klasse perfekt ausgefüllt! Er hat aber noch Luft in der Gewichtsklasse, da er ohne weniger zu Essen oder zu Trinken es trotzdem locker in die Klasse schafft. Alle Versuche seht ihr weiter unten im Video!

Hugo mit “Outangle” Meister Julian

Nach dem Wettkampf haben wir noch einen Tag gemeinsam in Budapest verbracht. Hierfür sind wir mit dem Fahrrad in die Stadt gefahren und waren so den ganzen Tag unterwegs. Es war eine super Erfahrung und Budapest ist eine sehr schöne Stadt, wenn man weiß wo man hinsollte. Ich hatte mit Hugo natürlich einen super Reiseführer, da er dort aufgewachsen ist.

Davor und danach war ich noch in Berlin, hab hier und da mit ein paar Leuten aus unserem Athletenteam trainiert. Man stellt immer wieder fest, dass man durch Coaching vor Ort deutlich schneller die Technik verbessern kann. Online Videos anschauen ist zwar die beste Alternative dazu, aber vor Ort können die Anpassungen viel schneller umgesetzt werden. Das gemeinsame Training und Coaching konnte ich also super mit dem Flug verbinden.

Ich genieße es mal mindestens noch zwei Wochen nicht groß weg zu müssen. Das Fernweh lässt irgendwann auch mal nach, wenn der Stress zunimmt.DS on tour – die nächste Reise 

Die nächste große Reise geht mit Tobias und Lucas zusammen nach Minsk, Weißrussland.
Dort versuchen wir bei der WM primär Lucas sein Total wieder zu steigern. Es werden keine Rekorde angepeilt, es sind auch keine Medaillen in Sicht. Lucas soll einfach abliefern können und seine alten Leistungen schlagen.

P.S. Danke Hugo für die tolle Zeit in Ungarn!

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Reader Interactions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
Bericht: Landesmeisterschaft NRW 2017 BVDK

Endlich gibt es einen ausführlichen Bericht zur Landesmeisterschaft in NRW. Es war für uns der 3. Wettkampf in Folge, weswegen...

Close