Dedicated Sports bietet wie hier schon erklärt zwei unterschiedliche Coaching Modelle an. Wir haben uns auf RAW und Drug Free Powerlifting, sowie Krafttraining allgemein spezialisiert.

Auf dieser Seite findest du eine genauere Erklärung unserer Coaching Modelle. Dazu kannst du einen Termin zum Erstgespräch ausmachen bei dem wir genauer über das Coaching, deine Ziele und dein Training reden. Weiter unten findest du ein FAQ.


1. Betreute Trainingsplanung

Dieses Modell bietet dir einen individuellen Trainingsplan, der nach einem Online Assessment in Form eines Fragebogens und einer Technikanalyse erstellt wird. Du bekommst einen vollständigen Trainingsblock für 10 Wochen. In deinem Online Tracking Tool wirst du deinen Trainingsverlauf, aber auch deinen Fortschritt von Wettkampf zu Wettkampf beobachten können.

Für wen eignet es sich?

  • Athleten, die von einer individuellen Trainingsplanung von Dedicated Sports profitieren, aber keine wöchentlichen Checks benötigen.
  • Dieses Modell erfordert mehr Selbstständigkeit des Athleten.

2 . Online Coaching (Basis Coaching Modell)

Über Online Assessment, Skype Konsultationen, E-Mail Kontakt mindestens einmal pro Woche, bis hin zu wöchentlichen Checks inklusive Technikanalyse und vieles mehr ist in diesem Coaching Modell enthalten. Im Online Coaching wird auf wöchentlicher Basis deine Technik begutachtet und verbessert. Deine Videos kannst du uns ganz einfach per WhatsApp*, YouTube oder auch Instagram zukommen lassen.

Für wen eignet es sich?

Athleten, die folgendes benötigen:

  • Betreuung auf persönlicher Ebene
  • enge Zusammenarbeit auf wöchentlicher Basis oder teils noch häufiger
  • strukturierte und flexible Trainingsplanung
* Kein regelmäßiger Kontakt per WhatsApp; nur wöchentliche Technikanalyse + Auswertung

Lass dich coachen!

Buche ganz unverbindlich einen Termin für das Erstgespräch in dem du auf den Button klickst.

ERSTGESPRÄCH HIER BUCHEN

Coach Julian mit DS Athlet Lucas Hügerich auf der deutschen Meisterschaft 2016

FAQ

Frage: Wer sind die Coaches?

Antwort: Um mehr über uns zu erfahren, kannst du das
About us lesen.

Frage: Wie läuft der Anmeldeprozess ab?

Antwort: Über den Buchen-Button kannst du ein Skype Gespräch mit uns vereinbaren. In dem Erstgespräch werden wir uns genauer über das Coaching unterhalten und uns gegenseitig kennenlernen. Wenn sich beide Parteien einig sind und ein Coaching Spot verfügbar ist, wird das Coaching wenige Tage später oder zu deinem Wunschtermin beginnen.

Frage: Was kann das Online Tracking Tool?

Antwort: In diesem Tool kannst du online, bequem und schnell  auf deinen Trainingsplan zu greifen. Dazu siehst du all deine Wettkampfergebnisse, hast einen Jahreskalender und viele weitere Features! Wir können direkt sehen, wenn du Eintragungen machst, ohne dass lästiges Hin- und Herschicken von Dateien nötig ist! Du kannst auf unser Online Tracking Tool von überall aus zugreifen - egal ob Handy, Tablet oder Laptop. 

Frage: Wie lange ist die Mindestdauer für ein Coaching?

Antwort: Die Mindestdauer ist bei allen zwei Coaching Modellen 10 Wochen. Um einen vergünstigten Preis zu erhalten, bieten wir optional eine längere Vertragsbindung für das Coaching an. Diese streckt sich über 6 oder 12 Monate, welche in ein oder zwei Raten bezahlt werden kann.

Frage: Inwiefern behandelt ihr Ernährung im Coaching? 

Antwort: In unseren Coaching Modellen nehmen wir eine beratende Funktion im Bereich der Ernährung an. Wir beobachten deine Makronährstoffe, Kalorienaufnahme und dein Körpergewicht. Wer zusätzlich ein gezieltes, detailliertes Ernährungscoaching möchte, kann dies im Skype Gespräch ansprechen. Weitere Informationen gibt es im unverbindlichen Skype Gespräch nach der Coaching Anfrage!

Wichtige Anmerkung!

Die Coaching Plätze sind limitiert! Falls wir in den nächsten Tagen und Wochen ausgebucht sind, bitten wir vielmals um dein Verständnis. Bei Interesse werden wir dich aber auf unsere Warteliste schreiben, damit du dir den nächsten freien Platz sicherst.


Erfolge auf der Plattform zählen

Coach Tobias und DS Athlet Ahmet Apari nach seinem dritten Kreuzhebe-Versuch, der ein neuer deutscher Rekord war.