Daniel startet in der -83 kg Klasse und hat 2017 sein Debüt beim BVDK gegeben. Davor ist er aber bereits am Insanity angetreten. Seine besten Werte sind 212,5 kg Kniebeuge, 135 kg Bankdrücken und 210 kg Kreuzheben. Zum KDK kam Daniel durch das Insanity 2015 – es war der erste Wettkampf bei dem er vor Ort war und er ist direkt angetreten. Davor hat er zwar auch schon „auf Kraft“ trainiert, jedoch nicht gezielt für Powerlifting. In der Zwischenzeit wird Daniel von Thomas Gajda gecoached.

Daniel haben wir auch durch das Powerlifting kennengelernt und dadurch entstehen bekannterweise gute Freundschaften. Und so ist er auch zu uns ins Team gekommen! Daniel ist sehr ehrgeizig, vielleicht etwas emotional, aber auch sehr loyal. Daniels Top Feature: Sein Deadlift Gesicht.


Social Media von Daniel

instagram