Was ist das DS Team?

Unser DS Team kann man ganz simpel in Athleten und Team unterteilen. Die Athleten werden von uns gecoached und sind primär aufgrund ihrer Leistungen bzw. Potential im DS Team. Die meisten im Team werden jedoch nicht gecoached und sind aufgrund ihrer Loyalität, Hilfsbereitschaft und weiteren charakterlichen Eigenschaften dabei.

Ohne den Support und die tatkräftige Unterstützung  des gesamten DS Teams wäre vieles nicht möglich gewesen. Jeder hat eine andere Rolle im DS Team. Einer ist nahe an den deutschen Rekorden in seiner Klasse dran, ein anderer opfert viel Freizeit für das Team und unterstützt wo er kann. Keiner ist weniger wichtig als der Andere und für jedes Teammitglied sind wir mehr als dankbar. Aus diesem Grund haben wir zu den ursprünglichen Athleten noch eine weitere Kategorie „Team“ hinzugefügt. Unsere Athleten und das Team, ergeben somit das DS Team.

Die wichtigste Frage ist: Warum haben wir Athleten? 

Das Projekt Dedicated Sports hat im Prinzip damit begonnen, dass wir Talente fördern wollten. So ehrenhaft wie es klingt, ist es jetzt aber nicht. Es ist erstens einfach nur spannend dabei zuzusehen, was man aus einem Athlet rausholen kann und zweitens ist es der direkteste Weg zu zeigen, dass man als Coach was taugt. Der Punkt an dem man startet ist sekundärer Natur, während der Fortschritt wichtiger ist. Diesen am Leben zu halten ist ein Skill. Linear funktioniert das nicht, aber von Jahr zu Jahr sollte man bis zu einem gewissen Punkt deutliche Leistungssprünge sehen.

Was stellen unsere Athleten dar? 

Es sind Athleten, denen wir wegen physischer und charakterlicher, sowie mentaler Eigenschaften bzw. Qualitäten ein gewisses Talent zusprechen. Der Eine zeichnet sich mehr durch das Eine, als der Andere aus. Wir geben den Athleten eine Chance, das Beste aus sich herauszuholen, während sie in Sachen Trainingsplanung und teils auch finanziell entlastet werden. Ein verbilligtes oder komplett gesponsertes Coaching sind Beispiele hierfür. Falls ein internationaler Start am finanziellen scheitern würde, sind auch wir hierfür bereit, etwas von unseren Einnahmen beizusteuern, damit man dem Athleten den Start ermöglichen könnte.

Was unterscheidet unser Athletenteam von unseren Kunden? 

Teilweise das finanzielle, aber vor allem die Online Präsenz. Wir respektieren die Privatsphäre von unseren Kunden und würden nur gegen Absprache Fotos, Videos oder Story´s, die sie betreffen, veröffentlichen. Am Ende ist es immer ein Einzelfall und ein zahlender Kunde kann unter Umständen, wenn es von beiden Seiten erwünscht ist, auch auf der Homepage oder in Social Media landen. Auch können unter solchen Umständen Videos online gehen. Bei besonders beeindruckenden Leistungen kann auch der Fall eintreten, dass wir einen Athleten nachträglich sponsern. Voraussetzung wäre hierfür eindeutige Zeichen, dass der Athlet international wettbewerbsfähig ist oder voraussichtlich wird. Grundvoraussetzung um in unser Team zu kommen ist es nicht, wir fördern auch Athleten die weniger weit fortgeschritten sind.

Wie kommt man in unser Athletenteam? 

Gar nicht. Wir würden im besten Fall auf dich zukommen, wenn wir dein Potential bemerken. Wir wünschen keine Bewerbungen für unser Team, da es zum größten Teil vollständig ist. Eine Ausnahme kann sein, dass uns jemand eben sehr begeistert bzw. wir vielleicht auf der Suche nach einem Lifter in einer bestimmten Gewichtsklasse sind.