Lukas ist eine Ausnahme. Nicht, weil er der einzige Schweizer bei uns im Team ist, sondern weil er neben Pascal als Einziger ins DS Team kam ohne, dass wir davor länger mit ihm befreundet waren. Lukas war bei uns ganz normal im Coaching doch wir verstehen uns super mit ihm und dazu hat er viel Potenzial, weshalb wir ihn ins Team geholt haben.

Seine Bestwerte in der 74 kg Klasse sind 205 kg Kniebeuge, 127,5 kg Bankdrücken und 225 kg Kreuzheben.

Lukas ist sehr loyal, hilfsbereit und bescheiden. Das beste Beispiel: Für die Powerlifting Challenge in Sarstedt (Norden Deutschlands) ist er extra aus der Schweiz für 2 Tage angereist und hat am Wettkampf sogar gesteckt. Wir wissen das sehr zu schätzen und freuen uns, dass er ein Teil des Teams ist! Dazu hat er hier auf der Teamseite das frechste Grinsen.

Seine sportliche Vergangenheit umfasst auch deutlich mehr als „nur“ Powerlifting. Er spielte 8 Jahre Handball, machte ein Jahr nur Bodyweight Übungen und ging Joggen und war in der Armee bis er letztendlich Mitte 2012 im Fitnessstudio gelandet ist! In der Zwischenzeit steht Powerlifting im Fokus und dort durfte er 2017 für die Schweiz an der Europameisterschaft starten!


Social Media von Lukas

instagram